Ampacimon hat gerade sein neues Distributionsprodukt ADR-Sense D an das Inselnetz der SEI auf Martinique geliefert

Ampacimon hat gerade sein neues Distributionsprodukt ADR-Sense D an das Inselnetz der SEI auf Martinique geliefert, einer EDF-Tochtergesellschaft, die französische Überseegebiete versorgt (https://lnkd.in/g_MQHWj). Der Einsatz auf einem 63kV-Netz ist ein erster Schritt zur Optimierung bestehender Infrastrukturen mit dem Ziel, die Integration der erneuerbaren Energie zu maximieren. Dies ist eine wesentliche Herausforderung an insularen Netzwerken, bei denen Kuppelleitungen aus Nachbarländer sehr begrenzt oder unmöglich sind.

2017-08-29T15:45:24+00:00